Ein Blick zurück 2009 eine Performance zum H1N1 Virus: Schweinegrippealarm!

performance "free hugs" Dezember 2009

Als Pandemie H1N1 2009/10 wurde das globale Auftreten von Influenza-Erkrankungen bezeichnet, die durch eine im Jahr 2009 entdeckte Influenzavirus-Variante des Subtyps A hervorgerufen wurde. Die Erkrankung wurde umgangssprachlich häufig als Schweinegrippe, von offiziellen Stellen eher als Neue Grippe bezeichnet.
Quelle: Wikipedia

Zur selben Zeit war die Fee Hugs Bewegung voll im Gang. Dies wurde zum Problem. Dies wurde an der freien Performance vor dem Kunsthaus Pasquart in Biel/Bienne von mir thematisiert. Dazu verteilte ich den Vernissagebesuchern Masken mit der Aufschrift „free hugs“ und dem arthopper -Signet. Somit konnten sich die Leute wieder ohne Sorgen umarmem.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s